klären & lösen – Mediation in Berlin Agentur für Mediation und Kommunikation

Standort

Home > Ausbildung & Seminare > Schulen > Ausbildung von Schülermediator/innen

Ausbildung von Schülermediator/innen

Wenn ausgebildete Schülermediator/innen ihre MitschülerInnen dabei unterstützen können, ihre Konflikte ohne Erwachsene selbstständig zu lösen, stärkt das nicht nur ihr Selbstwertgefühl sondern ermöglicht ihnen, die Konfliktkultur an ihrer Schule nachhaltig mitzugestalten und zu verändern.

In diesem Training lernen die TeilnehmerInnen, Konflikte zu analysieren, Perspektiven zu wechseln und durch Empathie und aktives Zuhören die Streitenden dabei zu unterstützen, füreinander (wieder) Verständnis zu entwickeln – eine Voraussetzung, um Win-Win-Lösungen zu erzielen, bei der alle Konfliktparteien als Gewinner hervorgehen.

Dieses Seminar kann sowohl als Blockveranstaltung in der Schule als auch als mehrtägiges Seminar in einem Bildungshaus gebucht werden.

Seminarinhalte

  • Kommunikation und Kooperation in der Streitvermittlung
  • Konfliktverständnis und Konfliktanalyse
  • Gefühle erkennen und benennen
  • Aktives, reflektierendes Zuhören, formulieren von Ich-Botschaften
  • Perspektivenübernahme
  • Die 5 Phasen der Mediation
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Neutralität und der Rolle als Mediator/in

Dieses Seminar kann als Blockveranstaltung in der Schule, z. B. im Rahmen eines Projekts, als mehrtägiges Seminar in einem Bildungshaus oder unterrichtsbegleitend durchgeführt werden. Wir beraten Sie gerne

zurück zum Anfang