klären & lösen – Mediation in Berlin Agentur für Mediation und Kommunikation

Standort

Home > Über uns > Das Team > Michael Cramer

Michael Cramer

Michael Cramer
Email
michael.cramer@klaeren-und-loesen.de
Telefon
030-84 31 32 29
Mobil
0172-758 74 52

MA Politikwissenschaft und Soziologie, Mediator und Ausbilder (BM), Supervisor (DGSv), Coach (DGSv)

Über mich

Die Arbeit mit Menschen ist das was mich interessiert. Die Dynamiken und Beziehungen zwischen Personen, seien es Paare, die sich gerade trennen oder Teams, die sich streiten, finde ich wirklich spannend. Bei aller Dynamik mag ich Klarheit. Das Entwirren unterschiedlicher Positionen, Bedürfnisse und Gefühle hin zu einer für alle gangbaren Lösung, ist ein Prozess, den ich gerne begleite.

Aber auch das Auseinandersetzen mit Modellen und Zusammenhängen gehört dazu. Wissen systematisieren, Neues entdecken und immer mal wieder die gewohnten Pfade verlassen. Mein Leitspruch für die Arbeit ist: Das Wissen um die Grenzen meiner Möglichkeiten zeichnet mich als Professioneller aus. Als Mediationsausbilder wie (aber) auch als Trainer in den Bereichen Konfliktmanagement, Kommunikation, Moderation bin ich mit Herzblut dabei, Menschen eine neue Perspektive zu ermöglichen und sie dabei zu begleiten ihren Horizont zu erweitern.

In der Mediation arbeite ich in unterschiedlichen Konstellationen und Feldern. In der Mediation mit Familien geht es häufig um die Kinder. In Teams und Gruppen viel um Wertschätzung und darum wieder einen guten Modus des Zusammenarbeitens zu finden.

Als Supervisor begleite ich Teams und Einzelpersonen längerfristig, um über die Reflexion des eigenen Tuns Handlungsmöglichkeiten im professionellen Kontext zu erweitern und blinde Flecken zu erkennen.

Als Ausbilder für Mediation gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen seit vielen Jahren an neue Kolleg/innen weiter und unterstütze diese auf dem Weg zur Mediator/in.

Und als Trainer unterstütze ich Menschen Neues zu lernen und dieses in ihre bisherigen Erfahrungen zu integrieren.

Die Integration der unterschiedlichen Beratungsformate und deren professionelle Auswahl und Anwendung liegt mir am Herzen. Ich möchte für meine Kund/innen hilfreich sein. Dazu gehört auch mein Handeln immer wieder in Frage zu stellen und damit weiterzuentwickeln. Über mein Engagement im Bundesverband Mediation e.V. versuche ich dies auch nach Außen zu tragen.

Auf einen Blick

  • Mediator und Ausbilder BM, Supervisor und Coach (DGSv), Trainer
  • zertifizierter Mediator nach MedG
  • Mitglied der Leitung der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg des Bundesverbandes Mediation e.V.
  • Mitglied der Berliner Mediationszentrale e. V.
  • Mediator im Projekt BIGFAM – Berliner Initiative für geförderte FamilienmediationMitglied im Bundesverband Mediation e.V.

Mediator BM Ausbilder BM DGSv

e-mail
michael.cramer@klaeren-und-loesen.de
phone
+4930-84 31 32 29
mobile
+49172-758 74 52

MA Political Sciences and Sociology, Mediator and Trainer (BM), Supervisor (DGSv), Coach (DGSv)

About me

What I am really interested in is working with people. The dynamics and relationships between persons, for example couples who are about to separate from each other, or teams that are having a conflict, are what I consider to be really fascinating. No matter how dynamical things are getting, clarity is very important to me. I really like to accompany processes in which the task is to untangle different positions, needs and feelings, thus leading to solutions that are feasible for everybody involved.

Looking consciously at models and relations is also part of my work. To systemise knowledge, to discover new aspects and to think out of the box. The maxim for my work is: My professionalism is characterised by the knowledge about the boundaries of my possibilities. As a mediation trainer, as well as a trainer for conflict management, communication and moderation, I am always engaged with passion, so that people get access to new perspectives, and I can accompany them to broaden their horizon.

In mediation, I work in different constellations and areas. In family mediations, the focus commonly lies on children. In team and group mediations, one of the main topics are appreciation and to get back to a good working mode.

As a supervisor, I accompany teams as well as individuals over a longer period of time. By the means of reflection about one’s own actions, the options for action in professional context can be expanded.

As a trainer for mediation I share for many years now my knowledge and experience with the new colleagues and I support them on their way to becoming a mediator.

And as a trainer I support people to learn new things and to integrate these into their up-to-date experiences.

The integration of these different consulting formats and their professional choice and application do mean a lot to me. I want to be helpful for my clients. This also means that I question my actions on a regular basis and thus continue to develop them further on. My engagement in the Bundesverband Mediation e.V. is a way to show this on the outside.

At a glance

  • Mediator und Trainer BM, Supervisor and Coach (DGSv), Trainer
  • certified Mediator according to MedG (German law)
  • Member of the head of the regional member group Berlin-Brandenburg of the Bundesverband Mediation e.V.
  • Member of the Berliner Mediationszentrale e. V.
  • Mediator in the projekt BIGFAM – Berliner Initiative für geförderte Familienmediation
  • Member of the Bundesverband Mediation e.V.

Mediator BM Ausbilder BM DGSv

zurück zum Anfang