klären & lösen – Agentur für Mediation in Berlin

Krisencoaching pro bono

für Angehörige der systemrelevanten Berufsgruppen

Sie sind Krankenschwester, Pfleger, Rettungssanitäter, Erzieher, Erzieherin oder gehören einer anderen Berufsgruppe an, die aktuell unser System, trotz der für alle höchst belastenden Krisensituation, am Laufen halten? Sie erleben sich selbst in einer enormen Spannungssituation, weil Ihnen berufliche Fragestellungen, Konfliktsituationen und/oder familiäre Belastungen über den Kopf wachsen?

Ab sofort möchten wir Ihnen, die diese wichtige Arbeit leisten, unkompliziert und kostenfrei unsere Unterstützung anbieten. Wir sind Spezialisten im Umgang mit belastenden Situationen und können Sie dabei unterstützen Ihre Aufgaben weiter zu erfüllen, indem wir mit Ihnen Themen sortieren, Aufgaben priorisieren, Strukturen anpassen, Konflikte, die sich aus der Krise ergeben oder dadurch noch sichtbarer werden, zu bearbeiten, kurz Sie dabei zu unterstützen, trotz Corona arbeitsfähig zu bleiben, zumindest im nicht-medizinischen Sinne.


Wie geht’s weiter?

Rufen Sie uns an unter 030-84 31 32 29 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@klaeren-und-loesen.de und wir organisieren Ihnen ein Krisencoaching innerhalb von 48 Stunden per Skype oder Telefon. Das Krisencoaching umfasst ca. eine bis drei Stunden.